Lebensfreude, Genuss und Leidenschaft

Auf zahlreichen Reisen durch die ganze Welt konnten wir feine Weine und erlesene Destillate probieren und begegneten dabei ungeahnten Geschmackserlebnissen. Durch unsere früheren Berufe haben wir Portugal, Italien, Südafrika, England und Frankreich sehr gut kennen-gelernt, zum Teil dort gelebt und daher zahlreiche Botschaften der Lebensfreude und des Genusses erfahren.
Am Ende ist es aber vor allem die Leidenschaft für die Frucht, den Boden, die Herstellung, Lagerung undReifung und natürlich das Produkt mit all seinen Aromen und ganz eigenen Charakterzügen, die jede einzelne Flasche zu etwas ganz Besonderem macht. Dieser reiche Erfahrungsschatz, die persönlichen Geschichten, unterschiedlichen Länder und Geschmacksrichtungen sind vereint in der Vielfalt unseres Sortiments, das wir mit Bevanda nach Dornbirn bringen.

Oliver Bertsch und Helmut Gunz,
Geschäftsführer Bevanda
 

Winzertage 8. & 9. November

Freitag 13 bis 20 Uhr
Samstag 11 bis 17 Uhr


Mantlerhof / Gedersdorf / Kremstal
.
Familienbetrieb seit 1800, wird der Mantlerhof mittlerweile vollständig organisch-biologisch bewirtschaftet, ist Mitglied bei Slow Food Austria und zertifiziert durch die österreichische Vegane Gesellschaft.
Die Rebstöcke der körperbetonten Weine gedeihen in den bekannten, terrassenförmig angelegten Rieden wie Reisenthal, Tiefenthal, Mosburgerin oder Weitgasse.
Als Hauptrebsorten werden die Klassiker der Region, Grüner Veltliner und Riesling vinifiziert, besonderes Augenmerk liegt allerdings am Roten Veltliner, welcher mit einem sanften Duft nach Wiesenkräutern eine wahre Gaumenfreude ist – allein oder als vielfältiger Speisenbegleiter!
An diese naturbezogenen Weine und der Philosophie die dahinter steht, wird uns Josef Mantler Junior ein Stück weit heranführen – Hochspannend!
http://www.mantlerhof.com

Weingut Reumann / Deutschkreutz / Mittelburgenland
.
In den Rieden rund um Deutschkreutz pflanzt die Familie Reumann klassische Rebsorten an, um daraus beeindruckende Weine zu keltern, die von unzähligen Weinliebhabern honoriert werden.
Im Jahr 1999 wurde das Weingut vergrößert und mit modernster Kellertechnik ausgestattet, wodurch die Qualität eines jeden Jahrganges bestens genutzt werden kann.
Neben Eichenholzfässern für die Reifung der besten Rotweine, stellt auch eine temperaturkontrollierte Fässerhalle sicher, dass die hohen Qualitätsmaßstäbe beibehalten bzw. für die kommenden Jahrgänge noch erhöht werden können.
Die Qualität heute basiert auf keinem Zufall und die Investitionen in den Weinanbau, die Weinbereitung und den Reifeprozess wurden gemacht, um eine brillante Zukunft mit vollem Geschmack zu sichern.
Auch bei der Etikettengestaltung ist die klare Linie des Weingutes erkennbar. Das Reumann "R" ist zum Markenzeichen des Betriebes geworden.
Unter der erfahrenen Hand von Kellermeister Josef Reumann entstehen gehaltvolle, körperreiche Blaufränkische mit extrem vielschichtigen Aromakomponenten, welche einen das Mittelburgenland-Flair förmlich schmecken lassen!
https://weingut-reumann.at

Azienda Agricola Andrea Oberto / La Morra / Piemont
.
Das kleine, aber sehr renommierte Familien-Weingut Andrea Oberto befindet sich in La Morra im Herzen des Piemont.
Begonnen hat Andrea Oberto mit 3 Hektar Rebfläche, die er von seinem Vater geerbt hatte, und welche er neben seinem Brotberuf als LKW-Fahrer bewirtschaftete.
Mittlerweile ist der Betrieb zu einer Größe von 16 Hektar herangewachsen, und längst das alleinige Standbein der Familie. Geführt wird das Weingut von Andrea Oberto gemeinsam mit seiner Tochter Sarah.
Unter dieser Führung hat sich der Betrieb nach dem Urteil des Gambero Rosso-Vini d’Italia in den letzten 15 Jahren “in den Olymp des piemontesischen Weinbaues aufgeschwungen”.
Das Gut produziert im Durchschnitt ca. 70.000 Flaschen Wein im Jahr, die Auswahl der Trauben erfolgt nach strengsten Kriterien.
Jahr für Jahr erhält Andrea Oberto in den nationalen und internationalen Weinführern höchste Auszeichnungen, und zwar sowohl für die Barolos als auch für verschiedene Barbera, Nebbiolo und Dolcetto, die jeweils zu den Spitzenweinen des Piemont gehören.
Bei unseren Winzertagen wird Andrea Oberto persönlich gemeinsam mit unserem Lustenauer Dolmetscher Harry König vor Ort sein, und während der Verkostung über seine Philosophie der Weinbereitung erzählen!
https://www.andreaoberto.it

Destillerie Schosser / Ried im Traunkreis / Oberösterreich
.

***FALSTAFF BRENNER DES JAHRES 2019***
.
Edelbrände der Destillerie Schosser aus Oberösterreich stehen für höchste Qualität!

Die Schossers beschäftigen sich schon seit 1989 mit der Herstellung von Edelbränden.
Ihr ständiges Bestreben ist es, aus bestem Obst, genau definiertem Erntezeitpunkt, exakter Vergärung und sorgfältigem Brennen im Kolonnenverfahren, den best möglichen Edelbrand zu gewinnen.
Aus den verschiedenen Früchten entstehen ausschließlich 100 % Destillate. Das bedeutet, dass der gesamte Alkohol und sämtliche Aromen rein aus der Vergärung und Destillation der vollreifen Früchte entstehen – ohne Zusatz von Zucker, Aromen oder Fremdalkohol.
Die Linie „Max Reserve“ steht außerdem für ganz außergewöhnliche Jahrgangsbrände, welche mindestens 20 Jahre gelagert und streng limitiert sind.
Mit unseren Winzertagen haben wir es nun geschafft, Martin Schosser ins Ländle zu locken, damit er uns ein Stück weit an seiner Ideologie teilhaben lässt!
https://www.schosser.com



Beste Beratung -erfahrene Somiliers -kompetente Unterstützung -den passenden Wein für jeden Anlass Degustationsbar -kostenlos probieren -über 100 offene Weine und Destillate Faire Preise -ab Hof Preise 10% Rabatt auf sortenreine 5-er Kartons, auch auf Aktionen





 

© 2017 Bevanda Wein & Destillate
Weinhandel - Einzel & Großhandel
Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 9:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 9:00 - 17:00 Uhr
Jeden 1. Freitag im Monat: 9:00 - 20:00 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Färbergasse 15
A-6850 Dornbirn
T +43 5572 386631
www.bevanda.cc
office@bevanda.cc