Lebensfreude, Genuss und Leidenschaft

Auf zahlreichen Reisen durch die ganze Welt konnten wir feine Weine und erlesene Destillate probieren und begegneten dabei ungeahnten Geschmackserlebnissen. Durch unsere früheren Berufe haben wir Portugal, Italien, Südafrika, England und Frankreich sehr gut kennen-gelernt, zum Teil dort gelebt und daher zahlreiche Botschaften der Lebensfreude und des Genusses erfahren.
Am Ende ist es aber vor allem die Leidenschaft für die Frucht, den Boden, die Herstellung, Lagerung undReifung und natürlich das Produkt mit all seinen Aromen und ganz eigenen Charakterzügen, die jede einzelne Flasche zu etwas ganz Besonderem macht. Dieser reiche Erfahrungsschatz, die persönlichen Geschichten, unterschiedlichen Länder und Geschmacksrichtungen sind vereint in der Vielfalt unseres Sortiments, das wir mit Bevanda nach Dornbirn bringen.

Oliver Bertsch und Helmut Gunz,
Geschäftsführer Bevanda
 

Winzertage 6. & 7. Dezember 2019

Freitag 13 bis 20 Uhr
Samstag 11 bis 17 Uhr


Weingut Fritz / Zaussenberg / Wagram

Das Weingut Josef Fritz ist ein traditioneller Familienbetrieb in fünfter Generation mit modernem Weinverständnis, der Altbewährtes mit Neuem auf hohem Niveau vereint.
Das Weingut befindet sich am Wagram, die Familie Fritz ist um naturbewusste Produktion bemüht und achtet auf hervorragende Qualität der Weine!
Die Leidenschaft aus ihren Trauben den bestmöglichen Wein zu machen, ist der Familie eine Herausforderung.
Qualitätsbewusstsein, Innovationsbereitschaft, Professionalität und die Liebe zur Arbeit sind die Kennzeichen für das Weingut, das sich seiner in die Wiege gelegten Verantwortung zu Natur und zum Wein stets bewusst war.
Zum Sortiment gehören neben dem typischen Wagramer Roter Veltliner bei den Weißen auch Riesling, Grüner Veltliner, Chardonnay, Weißburgunder und Roter Traminer.
Der Rotweinanteil setzt sich aus Sankt Laurent, Zweigelt, Blauer Burgunder und Cabernet Sauvignon zusammen.
Im Zentrum des Schaffens steht der Rote Veltliner – gleich fünf verschiedene Varianten dieser uralten weißen autochthonen Rebsorte werden von der Familie vinifiziert!
Nahezu an der Perfektion“, heißt es etwa zum Steinberg Privat 2016 in der Ausgabe 1/2018 des österreichischen Magazins A la Carte. Er wurde mit 96 Punkten zum Grand-Cru-Sieger!
https://www.weingut-fritz.at

Domaine Boeckel / Elsass, Mittelbergheim
.
Fein moussierende Cremants und würzige Weißweine aus dem Elsass......
Dafür sind die Brüder Jean-Daniel und Thomas Boeckel bekannt, die das Weingut nun schon in fünfter Generation führen.
23 Hektar ausgezeichnete Weingärten in Mittelbergheim und Umgebung, wie z.B. der "Zotzenberg" bringen elegante, rassige Weine mit großem Charakter hervor.
Die Cremants der Brüder Boeckel bestehen mühelos neben der vielfältigen Champagner-Riege Frankreichs.
Neben den drei verschiedenen Cremants Chardonnay, Blanc de Blanc und Rose stehen auch der Riesling Brandluft, der Pinot Blanc Reserve und der biologisch vinifizierte Pinot Gris „Zotzenberg“, welcher vom Wine Enthusiast mit 91 Punkten ausgezeichnet wurde, zur Degustation bereit.
https://www.boeckel-alsace.com


Azienda Agricola Begali / San Pietro in Cariano / Verona
.
Das Weingut Lorenzo Begali in der Nähe von Verona ist bekannt für seine fruchtigen, weichen, trinkfreudigen Amarone. Der Familienbetrieb wird heute in 3. Generation von Tiliana und Giordano geführt.
Die Trocknung der Trauben für den Amarone erfolgt wie seit Generationen üblich auf dem Dachboden, die Lagerung der Weine im Barriquekeller des Weingutes.

Die Begali-Weine werden von den Kritikern jedes Jahr mit den höchsten Auszeichnungen belohnt, wie beispielsweise 93 Falstaff-Punkte für den Amarone 2010 oder 91 Falstaff-Punkte für den Ripasso 2013.
http://www.begaliwine.it


Weingut Heinrich Hartl III / Oberwaltersdorf / Thermenregion
.
Sein Weg ist nicht alltäglich, seine Weine sind unverwechselbar.
Kühle Aromatik und Frische charakterisieren die Weißweine. Neben seiner großen Leidenschaft Rotgipfler setzt der Winzer gemeinsam mit seiner Familie auf Traminer, Sauvignon Blanc und Muskateller. Zum einen um Nischenweine zu erzeugen und zum anderen seiner persönlichen Begeisterung zuliebe. Das vielschichtige Potential und das unverwechselbare Terroir der Region widerspiegeln sich in Heinrich Hartls Weinen.
Die Rotweine sind kräftig und gleichzeitig elegant. Pinot Noir und St. Laurent sind die Leitsorten, daneben werden Cabernet Sauvignon, Merlot, Zweigelt als Reserven und die lokalen Sorten Blauburger und Blauer Portugieser  als angenehm und jung zu genießende Weine angebaut.
Heinrichs Weinvision:
»Ich möchte den Rotgipfler zurück auf die Weltbühne bringen, er ist ein einzigartiger Schatz der Thermenregion.
Und ich möchte einen der besten Pinot Noirs Österreichs machen.
Diese Rebsorte ist die größte Herausforderung für einen Rotweinwinzer.«

https://www.weingut-hartl.at





Beste Beratung -erfahrene Somiliers -kompetente Unterstützung -den passenden Wein für jeden Anlass Degustationsbar -kostenlos probieren -über 100 offene Weine und Destillate Faire Preise -ab Hof Preise 10% Rabatt auf sortenreine 5-er Kartons, auch auf Aktionen





 

© 2017 Bevanda Wein & Destillate
Weinhandel - Einzel & Großhandel
Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 9:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 9:00 - 17:00 Uhr
Jeden 1. Freitag im Monat: 9:00 - 20:00 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Färbergasse 15
A-6850 Dornbirn
T +43 5572 386631
www.bevanda.cc
office@bevanda.cc